Herzlich Willkommen

Am Rand des Harzes zu Hause, ist der R.C. Germania Hahndorf seit Jahrzehnten eine feste Größe im niedersächsischen Hallenradsport, speziell im Bereich Radball, und hat auch deutschlandweit bereits von sich Reden gemacht.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein interessieren und begrüßen Sie auf unserer Homepage. Auf unseren Seiten finden Sie alle Neuigkeiten rund um den aktuellen Spielbetrieb, Meisterschaften sowie das Vereinsleben.
In der Saison 2018/2019 sind wir in der Radball Oberliga Niedersachsen mit insgesamt drei Herrenmannschaften vertreten. Im Nachwuchsbereich gehen in diesem Jahr Teams in den Altersklassen U15, U17 sowie U19 an den Start. Unseren aktiven Sportlern wünschen wir viel Erfolg für die kommende Saison.

 
18. November 2018

2. Spieltag der Oberliga in Bilshausen, Hahndorf 1 und 2 weiter an der Spitze

Am zweiten Spieltag der Radball-Oberliga in Bilshausen behaupteten Hahndorf 1 und 2 die Tabellenspitze, lediglich die Plätze wurden getauscht. Hahndorf 3 konnte den Platz im Mittelfeld behaupten. Hahndorf 1, Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe, behielt mit drei Siegen eine weiße Weste. Im ersten Spiel zeigten sie der U19 vom Gastgeber aus Bilshausen beim 8-1 die Grenzen auf und auch das […]
15. November 2018

Hahndorf U15 nach 2. Spieltag in Bramsche weiter im Mittelfeld der Tabelle

In der U15 brachten Jannik Voss und Lennard Appelt sieben Punkte vom zweiten Spieltag aus Bramsche mit nach Hause. Sie starteten mit einer vermeidbaren 2-5 Auftaktniederlage gegen Hannover. Sage und schreibe vier 4-Meter-Strafbälle und vier am leeren gegnerischen Tor vorbeigeschossene Bälle ließen ein besseres Abschneiden nicht zu. Gegen Hannover U17 lief es dann beim 7-0 besser. Im darauffolgenden Spiel gegen […]
15. November 2018

2. Spieltag der U17 und U19 in Hahndorf

Am zweiten Spieltag der U17/U19 in Hahndorf sahen die 70 Zuschauer schwankende Leistungen der Hahndorfer Teams. Beide finden sich nun im Mittelfeld der Tabelle wieder. Hahndorf 1 U17 (Maurice Zenk und Luca Heine) war im ersten Spiel gegen das Team aus Bilshausen 2 (U19) beim 0-9 chancenlos. Es folgte das wohl spannendste Spiel gegen Bilshausen 1 (U17). Gegen den sechstplatzierten […]
20. Oktober 2018

Boßelturnier des SV Hahndorf, die Germanen waren dabei

Uwe Jürgens erklärt noch einmal die Regeln. Auch dieses Jahr ist der R. C. Germania Hahndorf der Einladung des SV Hahndorf gefolgt und stellte eine Mannschaft. Für die Radballer gingen Alke Jürgens, Ilka Schulze, Simone Heine, Hagen Wittig, Gernot Wittig, Matthias Schulze, Hans-Jörg Salzwedel und Rüdiger Heine an den Start. Sie trieben die Boßelkugel erfolgreich über eine Strecke von 5,5 […]
17. September 2018

Hahndorfer Teams stürmen an die Tabellenspitze der Oberliga

Mit einem guten Auftakt starteten die drei Oberligateams des R. C. Germania Hahndorf in einer gut besuchten Hahndorfer Mehrzweckhalle in die neue Oberligasaison. Hahndorf II (Hagen Wittig-Julian Gatzke) gaben keinen Punkt ab und sind mit 15 Punkten Tabellenführer, dicht gefolgt von Hahndorf I (Hendrik Klauenberg-Manuel Miehe), die mit 12 Punkten Platz zwei belegen. Aufsteiger Hahndorf III (Robin Schiller-Arne Stoewenau) holte […]
11. September 2018

1. Spieltag der U17 und U19 in Aschendorf mit gutem Start in die Saison

Im vereinsinternen Duell setze sich die U17 (Maurice Zenk – Luca Heine) überraschend mit 4-3 gegen die U19 (Ike Jürgens-Mattes Schulze) durch. In einem von vielen Fehlern geprägten Spiel sah es lange nach einem gerechten 3-3 aus, bevor Maurice kurz vor Schluss einen Strafball zum 4-3 Endstand verwandelte. Für die U17 ging es jetzt gegen Bramsche. Die Germanen verschliefen den […]
11. September 2018

Hahndorf U15 nach 1. Spieltag im Mittelfeld der Tabelle

Ihren ersten gemeinsamen Spieltag absolvierte die U15 (Lennard Appelt – Jannik Voss) in der heimischen Mehrzweckhalle. Hahndorf begann das erste Spiel gegen Bilshausen III verhalten, fand dann aber immer besser ins Spiel. Am Ende stand ein nie gefährdeter 4-0 Sieg. Das folgende Spiel gegen Gieboldehausen I verschenkten beide schon in den ersten Minuten der Begegnung. Die vielen Fehler nutze Gieboldehausen […]