Herzlich Willkommen

Am Rand des Harzes zu Hause, ist der R.C. Germania Hahndorf seit Jahrzehnten eine feste Größe im niedersächsischen Hallenradsport, speziell im Bereich Radball, und hat auch deutschlandweit bereits von sich Reden gemacht.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein interessieren und begrüßen Sie auf unserer Homepage. Auf unseren Seiten finden Sie alle Neuigkeiten rund um den aktuellen Spielbetrieb, Meisterschaften sowie das Vereinsleben.
In der Saison 2018/2019 sind wir in der Radball Oberliga Niedersachsen mit insgesamt drei Herrenmannschaften vertreten. Im Nachwuchsbereich gehen in diesem Jahr Teams in den Altersklassen U15, U17 sowie U19 an den Start. Unseren aktiven Sportlern wünschen wir viel Erfolg für die kommende Saison.

 
17. September 2018

Hahndorfer Teams stürmen an die Tabellenspitze der Oberliga

Mit einem guten Auftakt starteten die drei Oberligateams des R. C. Germania Hahndorf in einer gut besuchten Hahndorfer Mehrzweckhalle in die neue Oberligasaison. Hahndorf II (Hagen Wittig-Julian Gatzke) gaben keinen Punkt ab und sind mit 15 Punkten Tabellenführer, dicht gefolgt von Hahndorf I (Hendrik Klauenberg-Manuel Miehe), die mit 12 Punkten Platz zwei belegen. Aufsteiger Hahndorf III (Robin Schiller-Arne Stoewenau) holte […]
11. September 2018

1. Spieltag der U17 und U19 in Aschendorf mit gutem Start in die Saison

Im vereinsinternen Duell setze sich die U17 (Maurice Zenk – Luca Heine) überraschend mit 4-3 gegen die U19 (Ike Jürgens-Mattes Schulze) durch. In einem von vielen Fehlern geprägten Spiel sah es lange nach einem gerechten 3-3 aus, bevor Maurice kurz vor Schluss einen Strafball zum 4-3 Endstand verwandelte. Für die U17 ging es jetzt gegen Bramsche. Die Germanen verschliefen den […]
11. September 2018

Hahndorf U15 nach 1. Spieltag im Mittelfeld der Tabelle

Ihren ersten gemeinsamen Spieltag absolvierte die U15 (Lennard Appelt – Jannik Voss) in der heimischen Mehrzweckhalle. Hahndorf begann das erste Spiel gegen Bilshausen III verhalten, fand dann aber immer besser ins Spiel. Am Ende stand ein nie gefährdeter 4-0 Sieg. Das folgende Spiel gegen Gieboldehausen I verschenkten beide schon in den ersten Minuten der Begegnung. Die vielen Fehler nutze Gieboldehausen […]
3. September 2018

U17 gewinnt Pokalturnier in Hannover, U15 belegt Platz drei

Beim Pokalturnier in Hannover konnte die U17 (Maurice Zenk – Luca Heine) an die guten Leistungen der letzten Saison anknüpfen. Sie erwischten ein fast perfekten Tag. Bei ihren sechs Spiele gegen die Vertretungen aus Kassel-Nordshausen (3-0 und 3-0), Niedermehnen (4-1 und 5-1) und Hannover (4-0 und 5-1) ließen sie den gegnerischen Teams keine Chance und schlossen den Tag mit 18 […]
30. Mai 2018

Hahndorfer Oberligateams verpassen Sprung in die Aufstiegsrunde zur zweiten Bundesliga

In Hahndorf fand am vergangenen Wochenende der sechste und letzte Spieltag der Radball-Oberliga statt. Hahndorf I musste kurzfristig Stammspieler Manuel Miehe durch Arne Stoewenau ersetzen, da Manual jeden Moment Vater werden konnte. Hendrik Klauenberg und Arne Stoewenau erwischten einen rabenschwarzen Tag, sie fanden über die gesamte Spielzeit nicht zusammen. Sie verloren alle vier Spiel gegen Göttingen I (1-5), Obernfeld III […]
6. Mai 2018

Hahndorfer U15, Maurice Zenk und Luca Heine, verpassen DM aufgrund des schlechteren Torverhältnisses

Einen an Spannung kaum zu überbietendes Halbfinale zur DM der U15 in Hahndorf erlebten knapp 100 Zuschauer, die den Weg in die Hahndorfer Mehrzweckhalle gefunden hatten. Die Entscheidung fiel erst mit dem letzten Freischlag im letzten Spiel des Tages. Die eigene Vertretung des R. C. Germania Hahndorf Maurice Zenk und Luca Heine belegte mit neun Punkten, punktgleich mit dem zweiten […]
29. April 2018

6. Spieltag der Verbandsliga in Gifhorn, Hahndorf zurück in der Oberliga

Nach einem Herzschlagfinale der Radball-Verbandsliga in Gifhorn gelang Robin Schiller und Arne Stoewenau vom R. C. Germania Hahndorf der direkte Wiederaufstieg in die Oberliga. Gegen Gifhorn II war beiden die Anspannung vor diesem Aufstiegs-Krimi anzumerken. Sie fanden anfangs nicht ins Spiel und so stand es zur Halbzeit nur 1-1. In der zweiten Halbzeit wurde das Spiel der Hahndorfer sicherer und […]