Herzlich Willkommen

Am Rand des Harzes zu Hause, ist der R.C. Germania Hahndorf seit Jahrzehnten eine feste Größe im niedersächsischen Hallenradsport, speziell im Bereich Radball, und hat auch deutschlandweit bereits von sich Reden gemacht.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein interessieren und begrüßen Sie auf unserer Homepage. Auf unseren Seiten finden Sie alle Neuigkeiten rund um den aktuellen Spielbetrieb, Meisterschaften sowie das Vereinsleben.
In der Saison 2018/2019 sind wir in der Radball Oberliga Niedersachsen mit insgesamt drei Herrenmannschaften vertreten. Im Nachwuchsbereich gehen in diesem Jahr Teams in den Altersklassen U15, U17 sowie U19 an den Start. Unseren aktiven Sportlern wünschen wir viel Erfolg für die kommende Saison.

 
10. März 2019

Oberliga – Hagen Wittig und Julian Gatzke erobern Tabellenspitze

Am 5. Spieltag der Radball-Oberliga erreichte Hahndorf II (Hagen Wittig/Julian Gatzke) sieben Punkte, Hahndorf I (Manuel Miehe/Rüdiger Heine) und Hahndorf III (Robin Schiller/Arne Stoewenau) jeweils drei. Dadurch tauschen Hahndorf I und II die Tabellenplätze eins und zwei. Hahndorf III konnte sich im Abstiegskampf nicht weiter absetzen. Zuerst ging es für Hahndorf II gegen Bilshausen II. Hahndorf verpasste die sich zahlreich […]
25. Februar 2019

Niedersachsen-Meisterschaft der Jugend am Schulzentrum Goldene Aue in Goslar

Die Radballjugend des R. C. Germania Hahndorf belegte vor 300 Zuschauern am Wochenende bei der Niedersachsen-Meisterschaft der Radball-Jugend am Schulzentrum Goldenen Aue in Goslar einen dritten und zwei vierte Plätze. In der U15 gingen Lennard Appelt und Jannik Voss als sechstplatzierte der Qualifikation an den Start. Ihnen gelang nach einer tollen Leistung an diesem Tag mit Platz vier die größte […]
18. Februar 2019

U15 nach Herzschlagfinale für Niedersachsenmeisterschaft qualifiziert

Die U15, Jannik Voss und Lennard Appelt, hat es doch noch geschafft und qualifiziert sich nach der U17 und U19 als dritte Mannschaft für die Niedersachsenmeisterschaft am 24.02.2019 in der Goldenen Aue! Der sechste und letzte Punktspieltag musste die Entscheidung bringen. Ohne Hahndorfer Beteiligung hatte es Bramsche in der eigenen Hand die Germanen noch zu überholen und sich das letzte […]
17. Februar 2019

Jahreshauptversammlung 2019

Zur Jahreshauptversammlung des R. C. Germania Hahndorf begrüßte der 1. Vorsitzende Hans-Jörg Salzwedel die 39 anwesenden Mitglieder in der Hahndorfer Mehrzweckhalle.Zu Beginn gedachten die Mitglieder der verstorbenen und erkrankten Mitglieder. Im letzten Jahr war Dietmar Hoppe im Alter von 76 Jahren verstorben.Die Mitgliederzahl beläuft sich zurzeit auf 153. Im Rahmen der Ehrungen gab es in dieses Jahr eine eher seltene Vereinszugehörigkeit: für 70jährige Mitgliedschaft […]
12. Februar 2019

U17 und U19 für Niedersachsen-Meisterschaft qualifiziert

Trotz einer verletzungsbedingten Absage der U17, Maurice Zenk-Luca Heine und eines rabenschwarzen Tages der U19, Ike Jürgens-Mattes Schulze, haben sich beide Mannschaften am letzten Spieltag der U17/U19 in Bilshausen für die Niedersachsenmeisterschaft am 24. Februar in der Goldenen Aue in Goslar qualifiziert. Die U17 konnte aufgrund einer Verletzung von Luca Heine nicht an den Start gehen. Mit Hannover und Bilshausen […]
12. Februar 2019

Oberliga – Hahndorf I und II sichern Spitzenplätze, Hahndorf III mitten im Abstiegskampf

Mit jeweils 12 von möglichen 15 Punkten belegen Hahndorf I, Hendrik Klauenberg und Rüdiger Heine, der für den erkrankten Manuel Miehe einsprang und Hahndorf II, Hagen Wittig und Julian Gatzke weiter die Plätze eins und zwei der Radball-Oberligatabelle. Hahndorf III, Robin Schiller und Sven Lehmann, der den beruflich verhinderten Arne Stoewenau ersetze, befinden sich nach null Punkten dagegen mitten im […]
30. Januar 2019

U15 – 5. Spieltag in Warfleth

Die U15, Jannik Voss und Lennard Appelt, müssen weiter um die Teilnahme an der Niedersachsenmeisterschaft zittern. Das Auftaktspiel gegen Hannover I endete leistungsgerecht 2-2; viele individuelle Fehler der Germanen verhinderten einen möglichen Sieg. Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber aus Warfleth führten Jannik und Lennard 1-0, ehe beide den Faden verloren und 2-3 unterlagen. Abschließend ging es gegen den Tabellennachbarn […]