2. Spieltag der Oberliga in Bilshausen, Hahndorf 1 und 2 weiter an der Spitze
18. November 2018

4. Spieltag der U17 und U19 in Hannover

Hahndorf I (U19) mit Ike Jürgen und Mattes Schulze verbessern sich durch sechs Punkte auf Tabellenplatz vier, Hahndorf I (U17) mit Maurice Zenk und Luca Heine konnten aufgrund einer Erkrankung von Luca nicht antreten. Alle Spiele wurden mit 0-5 gewertet, dies bedeutet nun Tabellenplatz sieben.
Die U19 startete sehr gut in den Spieltag. Gegen den neuen Tabellenführer aus Aschendorf agierten beide von der ersten Sekunde an sehr konzentriert. Die schnelle Führung der Aschendorfer konnte Hahndorf Mitte der ersten Hälfte ausgleichen, bevor erneut Aschendorf mit 2-1 in Führung ging. So ging man in die Pause. Ike hatte dann den Ausgleich auf dem Vorderrad, als er alleine auf den Aschendorfer Torwart zufuhr, doch dieser konnte den Ball abwehren. Förmlich im Gegenzug gelang dann Aschendorf der 3-1 Endstand. Die Spiele gegen Bramsche I (U17) 7-1 und Bramsche II (U17) 11-3 gewannen beide in überzeugender Manier.