Wittig/Gatzke weiter in der Oberliga ungeschlagen
12. Januar 2020
U17, Maurice Zenk und Luca Heine, mit drei Siegen weiter auf Platz zwei
27. Januar 2020

Klauenberg/Miehe mit gutem Start in die 2. Bundesliga

Hahndorf gegen Darmstadt

Mit drei Unentschieden und einer Niederlage starteten Hendrik Klauenberg und Manuel Miehe in der Hahndorfer Mehrzweckhalle vor knapp 130 Zuschauern in ihre erste Zweitligasaison. Nach dem ersten Spieltag belegen sie Tabellenplatz acht.

Noch etwas nervös gingen die Germanen in ihr erstes Spiel gegen das Team aus Kassel-Nordshausen. Die Führung wechselte ständig hin und her. Am Ende stand es dann leistungsgerecht 5-5. Im nun folgenden Spiel gegen Bolanden, die ersatzgeschwächt angetreten waren, spielte Hahndorf konzentriert in Halbzeit eins auf und lag verdient mit 3-1 in Führung. Leider verpasste Hahndorf nach der Halbzeit den Sack zuzumachen und Bolanden nutze konsequent die Fehler der Germanen zum 3-3 Endstand. Hier wäre mehr drin gewesen. Das Spiel Ginsheim II gegen Hahndorf war geprägt durch gute Abwehrleistungen, sodass es kurz vor Ende nur 1-1 stand. Als alles nach einer gerechten Punkteteilung aussah, nutze Ginsheim II noch eine Standardsituation zum 2-1. Doch Hahndorf gab nicht auf und der verdiente Lohn war das 2-2 durch Manuel nach einem Steilpass von Hendrik kurz vor Ende der Partie. Das abschließende Spiel gegen Darmstadt verlief in der ersten Halbzeit sehr ausgeglichen und mit einem 1-1 ging man dann auch in die Pause. Kurz nach Wiederbeginn nutze Darmstadt die Unachtsamkeit der Germanen zur 3-1 Führung, die sie noch auf 4-1 ausbauten.

Zum zweiten Spieltag geht es am 8. Februar 2020 nach Worfelden, bei Darmstadt.