Viertelfinale zur DM der U13 in Großkoschen, Hahndorf scheitert knapp
16. April 2018
5. Spieltag der Oberliga in Bramsche
16. April 2018

Viertelfinale zur DM der U15 in Schiefbahn, Zenk/Heine belegen Platz 1

Siegerehrung der U15

Mit der Maximalausbeute von fünf Siegen aus fünf Spielen erreichten die Hahndorfer Maurice Zenk und Luca Heine eindrucksvoll das Halbfiale zur Deutschen Meisterschaft der U15, das am 5. Mai in Hahndorf ausgetragen wird. In Schiefbahn lieferten beide einen fast fehlerlosen Spieltag ab.
Im Auftaktspiel gegen Hechtsheim 1 fanden sie sofort in das Turnier und siegten klar mit 5-1. Auch Niedermehnen 6-2, Naurod 4-0 und Eberstadt 4-0 waren chancenlos. Lediglich das Spiel gegen den Gastgeber aus Schiefbahn gestaltete sich anfangs ausgeglichen. Nach der Halbzeit erhöhten die Germanen den Druck und siegten auch hier am Ende klar mit 5-2. Einziger Wermutstropfen an diesem Tag waren die Eckbälle; hier ist noch etwas Luft nach oben.