Viertelfinale zur DM der U15 in Schiefbahn, Zenk/Heine belegen Platz 1
16. April 2018
Kommers der FFH anlässlich des 25-jährigen Bestehens der Jugendfeuerwehr
18. April 2018

5. Spieltag der Oberliga in Bramsche

Oberliga

Nach dem 5. Spieltag der Oberliga ist Hahndorf I, Manuel Miehe und Hendrik Klauenberg, nach drei Siegen weiter im Rennen um die Aufstiegsplätze zur zweiten Bundesliga. Für Hahndorf II, Hagen Wittig und Julian Gatzke, scheint dagegen das Rennen um die Aufstiegsplätze trotz neun Punkten verloren zu sein.
Hahndorf I ließ an diesem Tag nichts anbrennen. Klare Siege gegen Bramsche I 7-1, Bramsche II 6-1 und Aschendorf I 5-2 waren der Lohn für einen fast perfekten Spieltag. Auch Hahndorf II konnte an diesem Tag überzeugen. Zum Auftakt schlug man den Tabellenzweiten aus Göttingen mit 6-2. Im folgenden Spiel gegen den Abstiegskandidaten aus Aschendorf gab es auf Hahndorfer Seite einen Blackout. Aschendorf siegte völlig überraschend mit 8-3. Den Frust über diese Niederlage bekam dann Bramsche I beim 10-4 zu spüren. Auch Bramsche II unterlag im letzten Spiel des Tages mit 8-5. Am letzten Spieltag treffen die ersten sechs der Tabelle am 26.5. in Hahndorf aufeinander. Spannung ist also vorprogrammiert.