Einladungsturnier U13 und U15 in Hannover – Platz 1 und 3
2. April 2017
Für die U15 war im DM-Halbfinale Endstation
20. Mai 2017

Viertelfinale zur DM der U13 und U15 in Großkoschen

Viertelfinale U13 und U15 in Großkoschen

Am vergangenen Samstag fanden in Großkoschen die Viertelfinale der U13- und U15-Radballer statt. Die U15 Maurice Zenk und Luca Heine zogen als Drittplatzierter ins Halbfinale am 20.05.2017 in Krofdorf ein, die U13 Till Fischer und Jannik Voss schieden dagegen trotz ihrer besten Saisonleistung unglücklich als Vierter aus. Sie mussten nur aufgrund des besseren Torverhältnisses Magdeburg Platz drei überlassen.

Die U13 war an diesem Tag als Außenseiter an den Start gegangen, doch schon schnell war klar, dass an diesem Tage mehr drin war. Das Auftaktspiel gegen Warfleth 3 gewannen die Germanen klar mit 4-1. In einem ausgeglichenen Spiel gegen Märkisch-Buchholz 2 trennten sich beide Teams am Ende mit dem seltenen Ergebnis von 0-0. Auch gegen Magdeburg stand es lange 0-0, ehe Jannik eine Steilvorlage von Till cool zum 1-0 Endstand verwandelte. Im Spiel gegen den Gastgeber aus Großkoschen 2 waren beide beim 0-4 chancenlos. Vor dem letzten Spiel des Tages war klar, dass gegen den bis dahin verlustpunktfreien Tabellenführer aus Großkoschen 1 ein Punkt für das Weiterkommen eingefahren werden muss. Beide konnten die Partie lange offen gestalten, doch am Ende fehlte die Kraft und Großkoschen siegte 5-2.

Die U15 startete mit einem 3-2 Arbeitssieg gegen Bramsche. Das zweite Spiel gegen Eula war sehr ausgeglichen und so stand es zur Pause leistungsgerecht 1-1. Kurz nach der Halbzeit nutze Eula eine Schwächephase von Luca und Maurice zum am Ende verdienten 4-1 Erfolg. Gegen Colbitz waren die Germanen dann aber wieder hellwach und blieben beim 5-1 Sieg fast fehlerfrei. Im folgende Spiel gegen Luckenwalde wurde der dritte Halbfinalteilnehmer ermittelt. Hahndorf ging konzentriert ans Werk. Sauber vorgetragene Spielzüge bedeuteten eine klare 3-0 Pausenführung, die sie sich in der zweiten Hälfte nicht mehr nehmen ließen. Sie kontrollierten weiter den Gegner und erhöhten noch auf 5-0. Damit war Platz drei und die Teilnahme am Halbfinale gesichert. Am Ende hatten beide beim 0-8 gegen Gastgeber Großkoschen keine Chance.

 

Abschlusstabelle U13

PlatzMannschaftSpiele  s  u  nPunkteToreDiff.
RSV Großkoschen 155001527 : 423
RSV Großkoschen 253111013 : 58
PSV Magdeburg521278 : 80
RCG Hahndorf 1521277 : 10-3
SV Märkisch-Buchholz 2511345 : 14-9
RV Warfleth 3500508 : 27-19

 

Abschlusstabelle U15

PlatzMannschaftSpiele  s  u  nPunkteToreDiff.
RSV Großkoschen 155001541 : 635
SV Eula 5854011223 : 1211
RCG Hahndorf 15302914 : 15-1
RSV Bramsche5113412 : 17-5
SGS Luckenwalde511348 : 24-16
Heide Colbitz500504 : 28-24

 

Die jeweils drei ersten Mannschaften haben sich für das jeweilige DM-Halbfinale qualifiziert.