U19 behielt mit 12 Punkten eine weiße Weste in Hannover
15. Januar 2018
5. Spieltag der U13 – Hahndorf erstmals auf einem Qualifikationsplatz zur Nds.-Meisterschaft
21. Januar 2018

U15 sicherten am 3. Spieltag in Bilshausen den zweiten Tabellenplatz

v. l. Luca und Lennard

Luca Heine und Lennard Appelt, der für den verletzten Stammspieler Maurice Zenk einsprang, sicherten sich durch fünf Punkte den zweiten Tabellenplatz.
Auf Luca und Lennard wartete zu Beginn gleich der Tabellenführer vom Gastgeber aus Bilshausen. Nach einem schnellen 0-1 gelang der umjubelte Ausgleich. Doch der Gegentreffer war für die Gastgeber wie ein Weckruf. Ab diesem Zeitpunkt beherrschte Bilshausen Hahndorf und siegte am Ende deutlich mit 10-1. Hahndorf ließ sich durch diesen Rückschlag keineswegs schocken. Mit einer kämpferischen Leistung gelang gegen Bilshausen II und Bilshausen I (U13) jeweils ein 1-1. Starke defensiv Arbeit war der Garant für die Punkte. Kamen die Gegner bei Luca durch, so wusste Lennard mit der ein oder anderen Parade das Unentschieden in den Händen zu halten. Im abschließenden Spiel gegen Frellstedt fehlte beim 0-4 die Kraft. Die Punkte gegen Aschendorf erhielt man kampflos.