4. Spieltag der U13 – Hahndorf fügt Tabellenführer Warfleth die erste Saisonniederlage bei
7. Dezember 2017
Aufstiegsrundenplätze für beide Hahndorfer Teams trotz durchschnittlichem Spieltag noch möglich
15. Januar 2018

Sven, Hendrik und Rüdiger sichern sich letzten Titel (inoffizielle 3er-WM) des Jahres

Die Spieler

Am letzten Freitag des Jahres 2017 fand die 3. inoffizielle Weltmeisterschaft im 3er-Radball statt. Sven Lehmann, Hendrik Klauenberg und Rüdiger Heine sicherten sich durch zwei Siege den Titel in heimischer Halle.

Die Auslosung ergab, dass Hendrik und Rüdiger zum dritten Mal gemeinsam in eine Mannschaft gelost wurden. Beide hatten den Titel seit der ersten Ausrichtung gewonnen und das Tripple schien möglich, zumal sie mit Sven Lehmann einen 5er-BL-Spieler zugelost bekamen. Komplettiert wurde das Feld durch die Teams Gernot Wittig, Robin Schiller, Manuel Miehe und Hagen Wittig, Stefan Huter, Arne Stoewenau. Es wurde im Modus Jeder gegen Jeden gespielt.

Im ersten Spiel gelang Rüdiger Heine schon früh der goldene Treffer zum 1-0 Endstand gegen das Team um Torwart Gernot Wittig, die ihre zahlreichen Chancen nicht nutzen konnten oder an den Reflexen von Hendrik Klauenberg scheiterten. Die Auslosung ergab, dass der Gewinner gleich wieder antreten musste. Durch einen glücklichen Treffer von Sven Lehmann ging Hendriks Team früh in Führung. Kurze Zeit später nutzte Rüdiger Heine eine Unaufmerksamkeit in der Hintermannschaft und staubte zum 2-0 ab. Durch einen Freistoß gelang Stefan Huter kurz vor Ende das 1-2, dass gleichzeitig der Endstand war. Damit stand der Sieger bereits schon fest. Im abschließenden Spiel zeigten beide Teams Sportsgeist und es entwickelte sich das spannendste und torreichste Spiel des Tages. Mit 4-2 behielt das Team um 5er-Bundesliga-Torwart Hagen Wittig die Nase vorn.

Somit gelang Hendrik und Rüdiger nach 2015 und 2016 das Tripple. Wir sind gespannt auf die Auslosung in 2018.

Die bisherigen Sieger:

2015 – Hendrik Klauenberg, Rüdiger Heine, Stefan Huter
2016 – Hendrik Klauenberg, Rüdiger Heine, Gernot Wittig
2017 – Hendrik Klauenberg, Rüdiger Heine, Sven Lehmann