Herzlich Willkommen

Am Rand des Harzes zu Hause, ist der R.C. Germania Hahndorf seit Jahrzehnten eine feste Größe im niedersächsischen Hallenradsport, speziell im Bereich Radball, und hat auch deutschlandweit bereits von sich Reden gemacht.
Wir freuen uns, dass Sie sich für unseren Verein interessieren und begrüßen Sie auf unserer Homepage. Auf unseren Seiten finden Sie alle Neuigkeiten rund um den aktuellen Spielbetrieb, Meisterschaften sowie das Vereinsleben.
In der Saison 2016/2017 sind wir in der Radball Oberliga Niedersachsen mit insgesamt drei Herrenmannschaften vertreten. Im Nachwuchsbereich gehen in diesem Jahr Teams in den Altersklassen U13, U15 sowie U17 an den Start. Unseren aktiven Sportlern wünschen wir viel Erfolg für die kommende Saison.

18. Juni 2017

U15 holen zum Saisonabschluss den Niedersachsenpokal nach Hahndorf

Der U15, Maurice Zenk und Luca Heine, merkte man den Vortag mit Jedermannturnier und Beachparty zu Beginn noch an. Es fehlte gegen Obernfeld die Spritzigkeit und die Genauigkeit im Spiel. Obernfeld nutze dies zur 2-1 Führung. In Halbzeit zwei steigerten sich die Germanen und erkämpften einen am Ende glücklichen 3-2 Erfolg. Mit gleichem Ergebnis erkämpften sie im Anschluss gegen Bramsche […]
17. Juni 2017

Radballer können auch Fußball

Radballer können auch Fußball? Ja! Dies bewiesen die Radballer des R. C. Germania Hahndorf beim Jedermannturnier des SV Hahndorf, wo sie unter 12 Teams einen hervorragenden 2. Platz belegten. Dabei kehrte Henrik Stoewenau nach über sechs Jahren auf den Rasen zurück. In der Gruppenphase belegte das Team um Trainer Gernot Wittig den ersten Platz und zog so ins Halbfinale ein. Hier […]
15. Juni 2017

Erfolgreicher Start zur Festwoche 888 Jahre Hahndorf

Damit hatten wohl selbst die optimistischsten Vorstandsmitglieder nicht gerechnet. Am Samstag kamen zum Grillen & Chillen des R. C. Germania Hahndorf über 300 Besucher. Selbst der Bundesaußenminister Sigmar Gabriel samt Tross und Familie sowie Oberbürgermeister Dr. Oliver Junk mit Familie waren unter den Besuchern und genossen einen entspannten Abend im Kreise der Hahndorfer. Bei Gegrilltem und kühlen Getränken nutzen die […]
3. Juni 2017

Hahndorf 1 erreicht Aufstiegsfinale zur 2. Bundesliga, Hahndorf 2 scheidet unglücklich aus!

Hahndorf 1 (Hendrik Klauenberg/Manuel Miehe) ziehen ohne Punktverlust in das am 8. Juli stattfindende Aufstiegsfinale zur 2. Radball-Bundesliga ein. Hahndorf 2 (Hagen Wittig/Julian Gatzke) verpassen dagegen aufgrund des schlechteren Torverhältnisses das Finale.   Im vereinsinternen Duell gewann Hahndorf 1 zu Beginn knapp mit 4-3. Im darauffolgenden Spiel gegen den Gastgeber aus Iserlohn 4 nutzen Klauenberg/Miehe ihre Chancen in Halbzeit eins […]
28. Mai 2017

Niedersachsenpokal U17 – Ike und Mattes verpassen dritten Platz

Ike Jürgens und Mattes Schulze belegten ohne Sieg Platz vier in Obernfeld. Zum Saisonabschluss erwischen die beiden Germanen einen schlechten Tag. Gleich im ersten Spiel ging es gegen Hannover. In den letzten drei Aufeinandertreffen waren die Hahndorfer nicht mehr siegreich. Hahndorf hatte zwar mehr vom Spiel, doch Hannover nutze einen Fehler zum 1-0. Kurz vor der Halbzeit scheiterte Mattes frei vor […]
21. Mai 2017

5er-Radballer verteidigen Niedersachsenmeistertitel

Die 5er-Radballer des R. C. Germania Hahndorf sicherten sich am Sonntag in Etelsen erneut den Niedersachsenmeistertitel. Im Entscheidungsspiel bezwangen die Germanen das Team aus Bramsche mit 1-0. Schütze des goldenen Tores war Robin Schiller, der aus knapp 30 Metern traf. Für Hahndorf gingen Hagen Wittig, Stefan Salzwedel, Arne Stoewenau, Julian Gatzke, Robin Schiller, Sven Lehmann und Manuel Miehe an den […]
20. Mai 2017

Für die U15 war im DM-Halbfinale Endstation

In Krofdorf war für Maurice Zenk und Luca Heine im DM-Halbfinale Endstation. Am Ende belegten sie mit zwei Unentschieden den 5. Platz. Im ersten Spiel gegen Münster kontrollierten die Germanen das Spiel in der ersten Halbzeit und führten verdient mit 1-0. Nach der Pause versäumten sie es jedoch die Führung auszubauen und so gelang Münster noch der Ausgleich zum 1-1. Gegen […]